Begleitete Ausritte


Wir haben es: Das unerreicht schöne Ausreitgelände mit Hügel und Tal, mit dichtem Wald und weiten Feldwegen, über Bach und Stock und Stein! Die Wälder der Leuscheid im Westerwald sind ein Naturschutzgebiet, welches jede Menge Naturerlebnisse und abwechslungsreiche Ziele bietet: grüne Auenwiesen, sanfte Hügel und Höhenzüge über denen Milane und Falken kreisen. Unsere Isländer bewegen sich sicher mit flottem Schritt, kurzen Abschnitten Trab, Tölt oder Reisepass über die überwiegend befestigten Wege. Die geübten Gelände-Pferde sind sehr gelassen und so können ihre Reiter den Ausritt angstfrei genießen. 

Wir haben verschiedene Strecken zur Auswahl und richten uns in Tempo und Anforderungen jeweils nach dem Können der Mitreiter (wobei natürlich der schwächste Reiter das Maß ist). 

Gebucht werden können Ritte zwischen 1 und 3 Stunden (letzteres mit einer Pause für Mensch und Tier).

Kinder bis 10 Jahre und ungeübte Reiter nehmen wir für maximal 60 Minuten geführt als Handpony auf den Ausritt mit. 

Hinweis: Unsere Isländer und Shettys haben ein individuelles Tragelimit, da wir sie lange gesund erhalten wollen. Daher erfragen wir bei jeder Anmeldung auch das Reitergewicht.